Friedrich Balck  > Biosensor  > Versuche

Beobachtungen:


Liste einiger Versuche zur Sensitivität                                 List of  Experiments



Gibt man einem Experimental-Physiker ein Meßgerät in die Hand, dann probiert er es aus . . . . . . .
                 Giving an expermental physicist a measurement device, he will try it out .....



  Kommentar eines WWW-Lesers zu diesen Seiten:      comment of a WWW reader
 
    ...., "dass noch jemand Erfahrungswissenschaft im ursprünglichsten und direktesten Sinn betreibt."
"that still someone in science operates emperically based in the original and most direct sense"



Ergebnisse  und Erfahrungen                               Results and experiences

In sehr vielen eigenen Versuchen hat sich herausgestellt, daß sich die erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit trainieren läßt und daß sich mit ihr - wie mit einem Meßgerät -  viele Objekte "untersuchen" lassen.

Am Beginn dieser Arbeit stand zunächst nur die Überprüfung der These Agricolas sowie die Frage, ob sich damit Wasser finden läßt.
Mittlerweile hat sich daraus das Wissen über die Verwendung eines mächtigen Werkzeug ergeben:
nämlich eine Fähigkeit, seine Umwelt mit erweiterten "Augen" wahrzunehmen.

Wenn Tiere einige für die meisten Menschen nicht nachvollziehbare Fähigkeiten besitzen, dann sicher deshalb, weil sie in einigen Bereichen eine erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit besitzen.
Tiere können beispielsweise "besser" riechen, sehen oder fühlen. Oder sie nutzen zusätzliche Sensoren.
Sie sind entweder besser oder nutzen andere Verfahren.
Wenn sich Pflanzen an einigen Orten sichtbar anders verhalten als an anderen (z.B. Drehwuchs bei Bäumen), dann ist häufig dort auch etwas mit dieser "neuen Meßmethode" zu bemerken.
Die Bergleute aus der Zeit Agricolas müssen in der Lage gewesen sein, Standorte zu unterscheiden und den dort spürbaren Eigenschaften unterschiedliche Erze zuzuordnen. Dies zeigen heutige Erfahrungen in der Oberharzer Bergbauregion:
Es läßt  sich eine Empfindlichkeit für beispielsweise Quarzgänge trainieren. erzgang,    geologie-002    geologie-001

Die Anwendung dieser erweiterten Sensitivität hat sich auch im Vietnamkrieg als durchaus brauchbar erwiesen.
Unterirdische Tunnel wurden damit detektiert /Bird  1981/ S. 150

In a great many own attempts it turned out that the increased perceptivity can be trained and that with it - as with a measuring instrument - many objects can be " explored".
At the beginning of this work there were only the examination of the thesis of Agricola as well as the question if water could be found.
Meanwhile a powerful tool is resulted from the knowledge over the use:
It is indeed an ability, to perceive its environment with extended "eyes".
If animals possess some abilities not comprehensible for most humans, then surely, because they possess a increased perception ability within some ranges.
Animals can for example "better" smell, see or feel. Or they use additional sensors. These are either better or use other procedures. If plants at some places behave visibly differently than at other one (e.g. turning stature with trees), then there is frequently something which can be perceived by this "new method".
The miners from the time Agricolas must have been able to differentiate between locations and the characteristics of different ores by sensing. Today's experiences show this in the Oberharzer mining industry region:
For example, a sensitivity for quartz can bee trained by itself.    erzgang,   /E   geologie-002   /E   geologie-001  /E
The application of this extended sensitivity was also proved in the Vietnam war as a quite useful tool. Underground tunnels were detected thereby /Bird 1981/P. 150


Während der Autor die ersten Spür-Versuche noch zaghaft mit einem Hilfsmittel wie einer Wünschelrute vornahm, gelingen sie ihm nun nach intensivem Training ausschließlich mit vorhandenen Sinnesorganen ("natürliche Methode" natürlich /E):
z.B.  Druck- oder Wärmegefühl, also mechanische Tastsensoren oder Temperatursensoren.
Zunächst klingt diese Behauptung unglaubwürdig. Welche Sensoren?

While the author made his first feeling attempts still timid with an aid like a dowsing rod, now after intensive training he succeeds exclusively with existing sensory organs ("natural method"): z.B. Pressure or heat feeling, thus mechanical palpation sensors or temperature sensors.
First this statement sounds improbable. Which sensors?


Wir haben sehr viele Sensoren, jedoch verlernt, sie auszulesen und deren Reize äußeren Einflüssen zuzuordnen.
Oder wir haben es gelernt, sie bewußt zu unterdrücken und nicht zu beachten:
We have a great number of sensors, however forgotten, to select them and to assign their sensations to external influences. Or we have learned to suppress and not to consider them consciously:

  • Leichtes Drücken im Kopf (vergleichbar mit beginnendem Kopfschmerz), beginning headache
  • leichtes Ziehen bei den Wurzeln der Schneidezähne                           feeling at a dental root
      (vergleichbar mit beginnendem Zahnschmerz),                                beginning toothache 
  • Druck in den Nasennebenhöhlen oder Stirnhöhlen,                             pressure in the nose or frontal sinuses
  • Gefühl am Hinterkopf                                                                   feeling at the back of the head
  • Beschleunigungskräfte am Kopf                                                     acceleration forces at the head
  • Druck auf die Gefäße der Blutbahnen                                              pressure on the veins
    Druck im Bereich der Augen, der Schläfen                                       pressure near the eyes, the temples
  • Wärmestrahlung auf der Wange oder der Stirn, usw.                         thermal radiation on the cheek or the forehead

         alle Informationen jeweils für die linke und rechte Kopfhälfte getrennt betrachtet.
                                                    all information for the left and right head half separately

Beachtet man diese Sensoren aufmerksam, während man seinen Kopf bewegt (im Stand, beim Gehen oder Fahren), dann ist die Umwelt nicht mehr "einheitlich grau" , sondern die Umwelt erscheint manchmal "farbig", weil sich an einigen Stellen der gefühlte Eindruck schon bei kleinen Ortswechseln ändert.
Bei einigen Sensoren ist es nützlich, den "Vordruck" im Kopf durch leichte Muskelanspannung zu verändern. Die Empfindlichkeit läßt sich damit erheblich steigern. Wie bei einem Funkempfänger kann man dann durch Verändern dieser "Vorspannung" einen "Sendersuchlauf" durchführen und sich auf optimale Empfangsbedingungen für dieses Objekt einstellen.
(Vorspannung: Beim Blutdruckmessen baut man mit einer äußeren Manschette einen Gegendruck auf, der die Blutgefäße mehr oder weniger einengt. Im Bereich des Gegendrucks zwischen oberem und unteren Wert, Systole und Diastole, läßt sich dann der Pulsschlag mit einem Mikrofon in der Manschette abhören.)

If one considers these sensors attentively, while one moves its head (while stationary, when going or driving), then the environment is no longer " uniformly grey" , but the environment appears sometimes "coloured" , because in some places the felt impression already changes within small changes of the location. With some sensors it is useful, to change the "static pressure" in the head by easy muscle strain. Sensitivity lets itself increase thereby substantially. As is the case for a radio receiver one can then by changing these "pre-loading" start an "automatic frequency lookup" which would adjust the optimal receipt conditions for this object. 
(Pre-loading: With measuring blood pressure one develops a counter-pressure with an sleeve, which more or less restricts the blood vessels. Within the range of the counter-pressure between upper and lower value, Systole and Diastole, then the pulse beat with a microphone in the seal can be heared.)


Ob es sich dabei um eine einmalige oder reproduzierbare gespürte Änderung handelt, läßt sich leicht nachprüfen, in dem man mit dem Kopf an den vorherigen Ort zurückkehrt und damit die vorherige Bedingung wieder einstellt.
Allerdings braucht der Körper einige Sekunden Zeit, um den anderen Zustand sicher zu registrieren. Mehrfaches Hin- und Herwechseln verschafft Sicherheit bezüglich eines vorhandenen oder nicht vorhandenen Effektes.
Beispiel für Wärmestrahlung: Man gehe bei Temperaturen um den Gefrierpunkt mit schnellen Schritten an geparkten Autos im Abstand von mehreren Metern vorbei und versuche durch Spüren die Autos zu finden, deren Motor noch warm ist.

Manchmal reagieren diese Sensoren auch auf äußere Einflüsse wie
  • Ultraschall,
  • Änderungen im Magnetfeld,
  • Anwesenheit von elektromagnetischer Strahlung.
Whether it concerns thereby a unique or reproducible felt change, can be tested easily, in returning with the head to the previous place and resetting thus the previous condition. However the body needs some seconds, in order to register the other condition surely. Repeated changing between the two locations provide security concerning an existing or missing effect.
Example of radiant heat: At temperatures around the freezing point one passes with fast steps parked cars in the distance of several meters and tries to find by feeling in which cars the engine is still warm.

Sometimes these sensors react also to external influences like
  • Ultrasonic,
  • Changes in the magnetic field,
  • Presence of electromagnetic radiation.

Durch gezieltes Training - Beobachtung der Umgebung und der Eindrücke der Sensoren - läßt sich in vielen Fällen eine Zuordnung zwischen dem Ort und dem gespürten Muster finden, erlernen und abspeichernohne-rute-02a.

Wie in der Entwicklungsphase eines kleinen Kindes lernt man auf diese Weise die Eigenschaften eines Teils seiner Umwelt neu.  Was fühlt man bei bekannten Objekten, beispielsweise bei einem Telefonkabel, einer Wasserleitung oder einem unterirdischen Stollen?
By purposeful training - observation of the environment and the sensations of the sensors - an allocation between the place and the felt pattern can be found, learned and stored in many cases.  ohne-rute-02a.

As in the development phase of a small child it learns by this way the characteristics of part of its environment for the first time. What does one feel with well-known objects, for example with a telefon line, a water pipeline or an underground tunnel?

Praktische Beispiele:
  • Was spürt man beim langsamen Überschreiten einer Wasserleitung in der Straße
    (Weg und Blick senkrecht zur Leitung)   (Verlauf der Leitung ist sichtbar an den Deckeln der Absteller in der Straße),
  • Was spürt man beim seitlichen Überschreiten (Weg senkrecht zur Leitung und Blick in Richtung der Leitung) ? 
         gibt es dabei einen Unterschied zwischen linker und rechter Kopfhälfte?    Spurrinne    /E
  • Was ist der Unterschied zwischen einer Wasserleitung und einer Abflußleitung?
  • Was spürt man beim Überschreiten einer Elektroleitung? (beim Hausanschluß oder Verteilerkasten in der Straße)
  • Was ändert sich, wenn man die Station eines schnurlosen DECT-Telefon abschaltet (vorher Akku aus tragbarem Teil entfernen)?   sens-test  /E
Practical examples:
  • What does one perceive with the slow crossing of a water pipeline in the road
    (Way and view perpendicularly to the line) 
    (Location of the line can be assumed at the covers of the cancel buttons in the road),
  • What does one feel with lateral crossing (way perpendicularly to the line and view in the line's direction)?
    is thereby a difference between left and right head half?  Spurrinne   /E
  • What is the difference between a water pipeline and an exhaust line?
  • What does one feel with crossing of an electrical line? (junction box at the road)
  • What changes, if one switches the station of a cordless DECT telephone off
    (
    accumulator removed from portable part before)? sens-test    /E




Ergebnis dieser Untersuchung mit sehr vielen Versuchen:

Nach ausreichendem Training ist es außerhalb der üblichen Verwendung unserer Sensoren für Sehen, Hören, Riechen, Tasten, Fühlen usw. möglich, Eigenschaften von Standorten zu unterscheiden oder wechselnde äußere Einflüsse wahrzunehmen.

Result of this investigation with a great many attempts:
After sufficient training  outside of the usual use of our sensors for seeing, hearing, smelling, groping, feeling etc. 
it is possible to differentiate between characteristics from locations or to notice changing external influences.


Die Liste der Versuche, die zu dieser Erkenntnis geführt haben, ist sehr lang.
Einige der Versuche sind tabellarisch aufgeführt, andere mit Hilfe von Bildern "anekdotenhaft" beschrieben.
(einem Botaniker reicht oft nur die Angabe... Buchenwald, ...   dort sind gelbe Buschwindröschen zu finden.)

Bei einigen speziellen Versuchen gibt es ausführliche Aufzeichnungen bezüglich der beobachteten örtlichen Muster und  manchmal auch mit versuchter physikalischer Deutung der beobachteten "Beugungsmuster" sowie "Wellenlängen".
Das Material ist zu umfangreich, um es mit allen Informationen hier wiederzugeben.

Manche Daten sind auch vom Autor nicht ausgewertet, beispielsweise die Bedeutung der GPS-Daten als Objekte auf einer Karte. (Aber für den Leser jederzeit möglich!)

Die Zusammenstellung soll andere ermutigen, Versuche an ähnlichen Objekten im eigenen Umkreis oder an den hier beschriebenen Objekten zu wiederholen beziehungsweise im Detail zu verfeinern.

Der Oberharz bietet als Bergbauregion viele Möglichkeiten, die unterirdischen Stollen als Versuchsobjekt von Übertage aus zu verwenden.

Auch für die Zweifler an diesem Verfahren besteht mit Hilfe der Beispiele die Möglichkeit, den Versuch nachzuvollziehen, die "Ergebnisse" nachzuprüfen oder sich an dem Ort die Beobachtung erneut vorführen zu lassen vom Autor oder anderen Sensitiven.

The list of the attempts is very long, which led to this realization.
Some of the attempts are tabular specified, others described by pictures, like anecdotes.
(often only the indication is enough to a botanist… beech forest,… there yellow wood anemone can be found.)

With some special experiments there are detailed recordings concerning the observed local patterns and sometimes also with tried physical interpretation of the observed "interference pattern" as well as "wavelengths".
The material is too extensive, in order to show it here with all informations.

Some data are not evaluated by the author, for example the meaning of the GPS data as objects on a map. (But for the reader at any time possible!)

This collection is to encourage others to repeat and/or refine in detail the attempts at similar objects in their own periphery or at the objects described here.

The Oberharz
as place of a former mining industry region offers many possibilities of using the underground tunnels as test object from over day.

For the sceptics at this procedure there is the possibility of reconstructing the examples. They can try to let the  experiments be repeated at the reported locations by asking eg. the author or other sensitive persons. 


Liste tabellarisch, Auswahl, Stichworte                                       List tabellarly, examples, keywords

elektrische Geräte                                                                                Electrical devices
•    DECT-Telefon. Ultraschallreinigungsgerät, Induktionskochfeld     DECT telefon, ultrasonic cleaner, induction cooking plate

strömendes Wasser                                                                             Flowing water
•     Rhumequelle

stehendes Wasser                                                                               Still water
•    verfallene Gräben aus der Oberharzer Wasserwirtschaft           ditches for the miners

Hohlräume                                                                                            Cavities
•   Stollen, Karsthöhlen, Tiefgaragen                                         tunnels, karst caves, underground parking

Bergbau                                                                                                 Mining
•   Wasserlösungsstollen, Erzgänge                                           tunnels for water drain, veins of ore
 
Geologie                                                                                                Geology
•     Wechsel im Gestein, Grauwacke - Schiefer                           geologycal

Physik, Interferometrie                                                                     Physics,  interferometry
•     Beugungsbilder von Hohlräumen                                         "interference fringes" of cavities


Einige Einzelheiten dazu und zu anderen Beobachtungen, mit Bildmaterial
    Some details, observations, material with photos
            
/E  with english translation



GPS-Versuche aus dem fahrenden Auto heraus                GPS, by driving car
Nord Reise durch Norddeutschland, protokolliert mit GPS            travelling by car


Wasser, Brunnen, Gräben                                                 water, wells, ditches
Wasser-Ader
"Wasserader", Erläuterung zum Sprachgebrauch        water vein, linguistic use
Zisterne Feuerlöschzisternen                                        cisterne, water for fire protection
ZisterneZel Feuerlöschzisterne Zellerfeld                             cisterne, water for fire protection
Brunnen
ehemalige Brunnen und Zisternen an der Marktkirche Clausthal  well and cisternes
Brunnen-002
Brunnen in Mössingen                                                         well
Brunnen-003
Brunnen, Sonnenborn in Erfurt                                              well
Rammelsberg
Feuerlöschzisterne Rammelsbergkaserne Goslar    cisterne, water for fire protection
Heldenburg
Brunnen auf der Heldenburg                                                well
Quelle
Quelle am Liebesbankweg in Hahnenklee                                spring
Dammgraben
Dammgraben auf dem Sperberhaier Damm, offene und verrohrte Wasserleitung
                                                                                ditch, open and as pipe
Hornburg
Mühlengraben unter einer Straße, Hornburg                        ditch
granetalsperre Granetalsperre                                                              river dam


Zivile Gänge unter der Erde, Archäologie        civilian tunnels, underground
Zellerfeld Gangsystem in Zellerfeld?                                                tunnel system
Abzucht Be- und Entwässerung, Abzucht in Zellerfeld                       fresh water and drain
Ega Ega, Gartenschau in Erfurt, ehemalige Festung, Cyriaksburg   former citadel
Domplatz Hohlräume unter dem Erfurter Domplatz?                            caverns
Archaeologie  /E
Pfalz bei Werla, Ausgrabung                                    archaeological excavation
Eberbach-2010
Limes im Odenwald, Wachturm, Heiligtum                   archaeological excavation


Leitungen und Rohre                                                       cables, lines and pipes
Kabel/Rohr Kanaldeckel, Absperrschieber, Rohr, Fernheizungsleitung
                           manhole covers
, stop  valves, pipes for long-distance heating
Stromkabel Stromkabel 20 kV                                                  power cable
Kaserne Kasernenplatz mit Leitungen und Heizöltanks              pipes and tanks for fuel
Industrie erschlossenes aber unbebautes Industriegebiet          new area for industry
Leitungen-w
Leitungen bei Zellerfeld unter einer Wiese, Wasser und Strom, GPS   pipes
Wasser-Zellerf
Historische Wasserleitung für Zellerfeld, protokolliert mit GPS, Reproduzierbarkeit
                                                                       ancient water pipe
Wasser-clausthal
Wasserleitung Clausthal, Reproduzierbarkeit              water pipe
granetalsperre
Wasserleitung, Granetalsperre                                water pipe
Werk-Tanne
Abwasserleitung im Werk-Tanne, Sprengstoff            pipeline, explosive
Leitung-Hirschler
Leitungen am Hirschler Teich, Trinkwasserleitung
Quellen-Hirschler
Historische Quellenfassung und eiserne Leitungen       
Rohrbruch
Rohrbruch, Lokalisierung


Vergleich mit Bodenradar                        comparison with ground based radar
DomGoslar

Bodenradar
ehemaliger Dom in Goslar,  Altarstandort,  GPS        former minster at Goslar, altar
Suche nach Fundamenten                                   looking for the fundaments
Bodenradar auf dem Parkplatz,


"Beugungsmuster" bei verschiedenen Objekten, (Richtungsquantelung?)
             
"interference fringes" with different objects  (direction quantization?)
Beugungsbilder
/E
"interference fringes" 
Bremerh,         Bremerhöher Wasserlauf                                              adit
Eschenbach,    Damm Unterer Eschenbacher Teich                               dam
Zankwieser      Damm Zankwieser Teich                                              dam
Marie,             Rösche, Wasserzulauf zum Marien-Schacht                     adit
Hasen,            Wasserlauf unter Fussballplatz in Buntenbock, Hasenbach  adit
Julius,             Julius-Fortunatus-Stollen am Rammelsberg, Goslar , GPS   adit
Kunst,    /E    Laborversuch mit Kunststoffkanälen                  plastic channel
Mensa,   /E    Tiefste Wasserstrecke unter der Clausthaler Mensa  adit
Strahlbreite /E empfundene Breite von Wasserstollen
                         an der Tagesoberfläche                                 beamwidth
Stromkabel,      20 kV Stromkabel                                            power cable
Unterführung, /E Bahnhofsunterführungen, protokolliert mit GPS   underpassing
kuehlwasser  /E  Kühlwasser, parallele Rohre                  cooling water pipes
nosode   /E     Detektion von Sprengstoff, Wachskerzen, punktförmigen Objekten
                                                                            detection of explosives
Bernstein-Res /E   Bernstein, Muster mit Resonanzantenne, GPS               amber
Bernstein-Eis  /E   Bernstein, Nahbereich auf Eisfläche, Resonanzantenne  amber


verkehr             Orte mit erhöhter Anzahl von Verkehrsunfällen 
harzburg-ecker /E periodische Strukturen bei Straßen, periodic structures at roads
                          goslar-vienenburg    iberg-242        and traffic accidents
                          oker-harlingerode     dammhaus-altenau
                          steinbruch-jung       baerental-kurve
                          eckertal                 haarhof
                          braunschweig-ost    
heimburg-b  /E       periodische Strukturen, geologische Störung periodic structures


Bergbau und Stollen                                                      mining  and tunnels
Erzgang  /E
Erzgänge                                                                           veins of ore
Erzgang-resonanz  /E
Erzgänge, Suche mit Resonanzantenne, GPS, Reproduzierbarkeit  veins of ore
Gosetal  /E
Gosetal, Anomalie in der Leitfähigkeit, GPS, drittes Rammelsberg-Lager?
                                                                                    ore deposit
Okerstollen
Tiefer Okerstollen, Sanierung                                     tunnel for water drain
Schacht Schacht im Bergschadensgebiet                                 surface damage
Absenkung Absenkungen über einem Stollen aus der Bergbauzeit?    subsidence over a tunnel
Wildemann
Stollenmundloch in Wildemann                                    tunnel
Rosenhof
Zwei Radstuben am Thurm Rosenhof             underground housing of water wheels
Bergwerk Stollen im Bergwerksmuseum                                    tunnel, museum
Heiligenstock
Heiligenstock, zwei Fluchtstollen                               escape tunnel
Schlackenplatz
Schlackenplatz im Bramketal                                    place with slag, mining
Kupfer Kupferschiefer am Südharz                                      copper shale
Herzberg-Kupfer
Kupferschiefer bei Herzberg                                     copper shale
Prinz Prinz Walliser Wasserlauf und ein Stollen                   tunnel for water drain
Polsterberg
Polsterberger Hubhaus, Stollen und Rohrleitung          tunnel for water drain
Jugend Wasserläufe im Bereich der Jugendherberge               tunnel for water drain
Klepper Grube Sarepta am Klepperberg in Clausthal                ancient mining shaft
Bismarck
Luftschutzbunker Bismarck-Denkmal in Goslar             underground bunker
Seeburg
Stollen für Wasserabfluss vom Lutteranger zum Seeburger See 
                                                                         tunnel for water drain
zellerfelder-tal
Zellerfelder Tal, Wasserlösungs-Stollen, Frankenscharrn?     tunnel for water drain


Geologie, Verkehrsunfälle                                  geology, traffic accidents
kanten-det  /E
Kanten geologischer Strukturen verfolgen,  protokolliert mit GPS
                                                               pursuing geological edges
treppenberg Geologische Strukturen                                pursuing geological structures
geologie-001  /E Geologische Strukturen, Wiesen beim Hasenbach südlich von Clausthal, GPS
                                                               geological structures
geologie-002  /E Verfolgen eines Erzganges nördlich von Zellerfeld, GPS Aufzeichnung, GPS
                                                                          pursuing veins of ore
geologie-003  /E Geologische Strukturen, geologie-001  ein Jahr später                 one year later
geologie-004
 Geologische Strukturen, Erkennen von Unstetigkeiten bei Bergschäden des Steinkohlenabbaus am Rhein.
asse /E
Asse, radioaktive Abfälle in einer ehemaligen Kaligrube 
                                             radioacive waste in a former Potassium mine
stern-windm
Verfolgen von spürbaren Linien im Gelände, GPS Aufzeichnung, Sterne, GPS
steinbruch
Geologische Strukturen, Steinbruch                                 geological structures
triftstrasse  /E
heimburg-b  /E
Geologische Strukturen am nördlichen Harzrand, protokolliert mit GPS 
. . .                                                                            geological structures
bettelwiese
Solitärbaum auf einer Wiese, sternförmiges Linienmuster, protokolliert mit GPS tree
dom-gs
Parkplatz am ehemaligen Goslarer Dom, sternförmiges Linienmuster, GPS
                                                                        pattern, former minster Goslar
harzb-ecker  /E
goslar-vienenburg
iberg-242
oker-harlingerode
dammhaus
steinbruch-jung
baerental-kurve
eckertal 
haarhof
braunschweig-ost
wasserwerk-gries
Verkehrsunfall, geologische Störungen als Unfallursache?  GPS        
. . .        traffic accidents corellated with geological disturbances?
. . .
. . .
. . .
. . .
. . .
. . .
. . .
. . .
Störung durch fließendes Wasser, Wasserwerk
wohngebiet
Wohngebiet, in gebirgiger Landschaft mit Erzgängen
                                             housing area with veins of ore in the underground
goslar-stadt
Hauptlinien in der Innenstadt von Goslar              main zones in the city Goslar


Hohlräume                                                          cavities
Tiefgarage Tiefgarage, U-Bahntunnel und -bahnhof         underground parking, subway, railway
Unterführung  /E
Bahnhofsunterführungen, protokolliert mit GPS       underpass  in railway station


Stromkabel                                                                        power lines
Baltic Hochspannungs Gleichstrom Kabel, Baltic-Cable, Deutschland Schweden
Stromkabel
20 kV Stromkabel                                                       power cable


globale Gitter                                                                  global grids
Gitternetz
Gitternetze                                                              grid system
Gitter Gitter in Gebäuden                                                    grids in buildings


Laborversuche                                                                tests in laboratory
Kunst  /E
im Labor: Kunststoffkanal  Blumenkasten   /E  Kabelkanal  /E
                                                                             plastic wireways
kuehlwasser  /E

im Labor: Kühlwasser, senkrechte Wasserleitung, neues Scheunenexperiment?
Einfluß eines parallel zum Wasser fließenden elektrischen Stromes und anderer Magnetfelder
                                 pipes for cooling water, influence of electrical current
                                 and other magnetic fields,   special
"interference fringes"
kuehlwasser-anord  /E
kuehlwasser-eins  /E
kuehlwasser-zwei  /E
kuehlwasser-drei  /E
kuehlwasser-vier  /e
kuehlwasser-fuenf /E

magnetfeld-anregung

??? Zusammenfügen mehrerer Streukörper (z.B. Kabelkanäle), Bündelung der Wellen
Abschirmung   /E
Abschirmung, Kork, Zellglas                                     shielding, cork, foamglass
Steine
Steine                                                                 stone
Hörsaal
Große öffentlich zugängliche Gebäude, Hörsaal            lecture hall
Ausbreitung  /E
Ausbreitung der Wellen, Vakuum, Sauerstoff, Abschirmung
                                         waves, propagation,   vacuum, oxygen, shielding
Drehteller
Drehteller, Aufnahme eines "Beugungsmusters", Blindtest, Reproduzierbarkeit
                                                                rotary disc, "interference fringes"
Formstrahler
Formstrahler, E. Neumann                              radiation by special geometry
Experiment
das Experiment ??                 


Kirchen                                                                          churches
Kirchen  /E
verschiedene Kirchen                                              list of churches
Umbau Umbau, Erweiterung von Kirchen und deren Folgen        building alteration
Kanzel
Kanzeln                                                                pulpits
Kreuzgang
Kreuzgang                                                            cloistered courtyard
Friedhof Gräber unter einer Rasenschicht in alten Friedhöfen oder in Kirchen
                                                        graves in old churchyards, churches


Orte der Kraft                                                 special places, holy places?
Ringwall
slawischer Ringwall                                       slavic circular rampart
steingrab
Hügelgräber                                                    burial mound
Wurmberg
Heidnische(?) Anlagen auf dem Wurmberg bei Braunlage, protokolliert mit GPS
                                                                   pagan constructions
Treppenstein
Treppenstein-Klippe im Okertal, Ort der Kraft?      holy place?
Tieplatz
Tieplatz bei Räbke                                           perceivable zones
Rhumequelle
Rhumequelle bei Pöhlde, Ort der Kraft?                spring
Jermerstein
Jermerstein bei Braunlage, protokolliert mit GPS    perceivable zones
Externsteine
Externsteine, auf einer Ley-Line?   GPS               perceivable zones
Menhire  /E
Menhire bei Heimburg, Blankenburg GPS               menhirs
Heimburg  /E
Plätze bei Heimburg, Blankenburg GPS                  perceivable zones
Stollen-Bad-L
Scholmzeche in Bad Lauterberg, Ort mit starker "positiver Energie"
                                                      tunnel with place of strong positive energy
Heilstollen
Heilstollen bei Bad Grund
Kyffhaeuser
Kyffhäuser Denkmal
Apenteichquelle
Apenteichquelle
eberbach-2010
Limes im Odenwald, römisches Heiligtum     archaeological excavation, holy place
gielder-eiche
Gielder Eiche, Kraftplatz?                                      old oak near Gielde
Mschatta
Mschatta-Fassade, Pergamonmuseum                      Mshatta Facade
kupfergraben
Berlin, Kupfergraben wirkt bis zum Gendarmenmarkt

friesen
Anlage mit zwei ovalen "Steinkreisen" in Friesen südlich Bamberg


Orientierung, Resonanzortung              orientation,  resonance detection
Psi-Track-00  /E
Psi-Track, in welcher Richtung geht es zum Ziel?   GPS
                                                        what is the direction toward the target?
kuehlwasser-zehn
Mentale Pfade, Psi-Track, Sixpack
Neolithisches Informations und Navigations-System NINS
bernstein-resonanz   /E Bernstein-Resonanz  GPS, Resonanzortung                         amber resonance
Bernstein-Eis   /E Bernstein, Nahbereich auf Eisfläche, Resonanzantenne     amber on ice surface
psi-ringabstand  /E
Psi-Ringdurchmesser nimmt quadratisch nach außen zu  GPS 
                                                   mathematical analysis of the circles' radii
Erzgang-resonanz Erzgänge, Suche mit Resonanzantenne, GPS, Reproduzierbarkeit     veins of ore
Gosetal  /E
Gosetal, Anomalie in der Leitfähigkeit, GPS, drittes Rammelsberg-Lager?
                                                          new ore deposit at Goslar?
nosode  /E
Empfindlichkeit nimmt zu, wenn Testsubstanz an der Rutenspitze angebracht wird (Nosode),  Resonanzantenne, GPS             sensitivity increases by resonance
Werk-Tanne Abwasserleitung im Werk-Tanne, Sprengstoff            pipeline, explosive
fernmutung
Fernmutung                                             map-dowsing, remote viewing


Pflanzen, Tiere und Menschen                     plants, animals and humans
Bäume  /E Bäume
bettelwiese
Solitärbaum auf einer Wiese, sternförmiges Linienmuster, protokolliert mit GPS
                                                    single tree on a special pattern of zones
rotfaerbung
herbstlaub
stress-orte
Frühzeitige Herbstfärbung, Herbstlaub
. . .   anderer Bewuchs                                 early autumn colouring
triftstrasse  /E
Bäume zeigen Stress auf einer geologischen Störzone, protokolliert mit GPS
                                                growth of trees indicates geological stress
Tiere  /E
Tiere                                                                             animals
ameise
Ameisen                                                                         ants
Kork
Menschen, Erfahrung mit Abschirmung durch Kork                 shielding with cork
Vorsicht
Menschen, bauliche Vorsichtsmaßnahmen gegen krankmachende Effekte
                                                              precaution against sickening effects
Psi-Track-000  /E
Psi-Track, wie finden Brieftauben, Zugvögel zum Ziel ?  GPS    pigeons


technische Schwingungen                technical vibrations
Ultraschall  /E Ultraschall aus einem kleinen Lautsprecher, 25 bis 150 kHz    sens for ultrasound
Induktion  /E Induktionskochfeld, Ultraschall oder elektromagnetisches Wechselfeld  induction
Magnetsinn  /E
Magnetfeld                                                sens for magnetic fields
Toaster
Toaster, strahlende Quarzstäbe                   toater, radiating quartz tube
magnet-anregung
Anregung mit magnetischen Wechselfeldern   stimulation by AC-magnetic fields
Turbine
Turbine erzeugt Ultraschall                        ultrasonic noise of a water turbine
Krümmel
Kernkraftwerk Krümmel, Kühlwasser und Ultraschall?  nuclear power plant
Grohnde
Kernkraftwerk Grohnde, Kühlwasser und ???             nuclear power plant
radio-stoerung
gestörter Radio-Empfang über geologischen Störungen?
                                             is radio reception disturbed by geological zones?
energiesparlampe
/E
Energiesparlampe                                 energy saving lamp
elektrosmog
Elektrosmog, Antennenwald                    electrosmog
magnetfeld-anregung Anregung durch Magnetfelder                 excitation by magnetic fields
photovoltaik
Photovoltaik  Es gibt spürbare Effekte. Sie können auf Dauer körperwirksam sein.


Sensitivität, Umgang mit oder ohne Wünschelrute  
                                                                working with or without dowsing rod

Handhabung  /E
Das Motorische Gedächtnis wird durch Störungen beeinflußt:           
Die Winkelstellung der Hand ändert sich um wenige Grade beim Rutengehen.
Die Winkelabweichung ist etwa proportional zur Intensität der Störung.

The "motoric memory" is affected by disturbances: The angle position of the hand changes around few degrees when going with a rod. The angle deviation is about proportional to the intensity of the disturbance.
natürlich   /E
natürliche Methode beim Muten                               natural method
kopf
"Kopfkino", unterschiedliche Bereiche im Kopf, die sensitiv sind.
                                   "mental cinema", different sensitiv regions in the head
Methoden
andere Methoden beim Muten                               other methods for dowsing
spur   /E
Verfolgen einer Spur, Richtungserkennung mit zwei Sensoren (links und rechts)
       pursuing a trace, cognition of the direction by two sensors (left, right)
nosode  /E
Empfindlichkeit nimmt zu, wenn Testsubstanz an der Rutenspitze angebracht wird (Nosode),  Resonanzantenne, GPS              sensitivity increases by resonance
Bernstein-Res  /E
Bernstein, Muster mit Resonanzantenne, GPS                        amber


Test auf Sensitivität                                         test on sensitivity
sens-test  /E
Test auf Sensitivität, etwa jeder fünfte ist sensitiv.          


Überprüfbarkeit                                                       verifyability
busscher
Fünfrutentest von Willem Busscher                     test with five tunable rods



Grundlagen und andere Dinge                                              basics and other things

Physik
Physik der Wellen                            physics of waves
physik-neu
Innovative Experimente und Ergebnisse: neue Physik
Mustererkennung  /E  Mustererkennung, Hören, Sehen        recognition of samples and special patterns


Kommunikation  /E
Information und Kommunikation              information and communication


sensor
Sensor,  Sinne   (Materialsammlung)         sensor and senses (material collection)
planzen-zwei
Pflanzen, Felder,  (Materialsammlung)        animals and plants (material collections)
magnet-fragen
Effekte mit Magnetfeldern, Sensitivität    (Materialsammlung) magnetic fields
orientierung
Orientierung von Vögeln, Brieftauben..... (Materialsammlung)  homing pigeons
kirlian
Kirlian-Fotografie, GasDischargeVisualization
hyperschall
R. Gebbensleben, Untersuchungen radiästhetischer Phänomene, Hyperschall
                                                                      hypsersonics




noch Baustelle: Materialsammlung !        still contruction area,   material collection

weitere Experimente ??? noch in Arbeit?             further experiments ????    still in work?





Abschirmung, Reflexion

screen, reflexion
Einfache Korkplatten oder spezielle Korkplatten nach A.Kopschina hergestellt, sowie  Schaumglasplatten, Schaumglasschotter, Seide
Alle diese Materialien wandeln stark lokal konzentrierte spürbare Effekte in gleichmäßig "diffus" verteilte um, oder schirmen dagegen ab. ausbreitung   /E

Einfluß,   Verhalten ??

Ein Abschirmkanal aus diesen Materialien gebaut, kann zur Ortung der "Strahlrichtung" dienen.

Auch als Material für Fizeau-Versuch verwendbar zur Bestimmung der Ausbreitungsgeschwindigkeit.

"Magnetische Reflexionsebenen" (Wüst)
Verschieben

shift
"Verschieben" von "Wasseradern" durch mechanische Schockwellen, Dwin Gordon   in  /Bird  1979/ S. 62 beschrieben,  
angewendet auch von Ulf-Ingo Krohn,  
und   OberForstrat Siegfried Otto, Kirchgellersen    baeume   /E
  wasser-ader

"Entstören" durch Klopfen,   Friedrich Engel aus Hameln
Interferometrie

interferometry
Interferometrie, gemessene Längen an einem "Interferometer" auf der Nord- und Südhalbkugel verhalten sich im Verlauf eines Jahres zueinander komplementär,
Abschattung (Eclipse) durch die Sonne in den März-Monaten?
   /Reddish 1998/ /Dodd 2002/      reddish
Ionisierende Strahlung

ionizing radiation
Entladung von Elektrometern deutlich erhöht über Störzonen /Coddy 1939/ cody
N-Strahlung
Der Physikprofessor R. Blondlot aus Nancy hat 1903 in den Comptes rendues der französichen Akademie der Wissenschaften über die Entdeckung neuartiger Strahlungen veröffentlicht, die er  N-Strahlen nannte.   n-strahlung
/Joergensen 1990/
Bodenschwingungen

ground oszillations
H.D. Betz, S. 174, Seismik
Ausbreitungsmedium

propagation medium
Ohne Luft-Sauerstoff keine spürbare Wirkung (Wüst, FB) ausbreitung   /E
Gitternetze

grids
Globale Gitter, Hartmann, Curry ....
Gezeitenabhängigkeit des Curry-Gitters
  Erich John,    /John 1998/
  Klaus Piontzek   /Piontzik 2007/????
 

Wärmestrahlung

thermal radiation
Wärmestrahlung einer brennenden Kerze mit der Gesichtshaut (Wangen) detektieren, wie weit reicht dieser "Bewegungsmelder"
Versuch von R. Endrös mit IR-Strahlungsdektor im Bereich 5 bis 60 um.
/Endrös 1993/
Neutronen

neutrons
H.D. Langer, ??, Ley-Linien, /Langer 2003/
eigene Messungen, und Erfahrungen in Niederwiesa, an der Randzone eines ehemaligen Vulkans.
Ultraschall

ultrasonic
spürbar: Sensitivität bei 20 kHz bis über 150 kHz Schall niedriger Intensität - außerhalb unseres Hörbereichs  ultraschall    /E
"Kopfkino": je nach eingestellter Frequenz sprechen unterschiedliche Bereiche im Kopf an.
Infraschall

infrasonic
niedrige Frequenzen, Experiment W. Busscher Ausbreitungsgeschwindigkeit
busscher
Magnetfelder

magnetic fields
spürbar: Statisches Magnetfeld, Kernresonanzspektrometer erzeugt 10-faches Erdfeld und mehr in seiner Umgebung,
ebenso Gleichstromleitung Deutschland-Schweden,
Wechselfeld oder Ultraschall: Induktionskochplatte  induktion    /E
Magnetsinn     /E
Yves Rocard, der Mensch als Magnetfeldsensor /Rocard 1996/
elektromagnetische Wellen
electomagnetic waves

elektronische Geräte
electronic devices

UKW-Empfang
radio receipt
spürbar: Empfindlichkeit im MHz bis GHz-Bereich, sens-test    /E
Lokalisierung des Sensors /Harvalik 1978/
auch farbiges Licht ist spürbar /Wüst 1934/  busscher
spürbar: Schnurloses Telefon (DECT), Funknetz WLAN, GSM-Funkmasten
sens-test    /E
Störung von Rundfunkempfang über Störzonen? radio-stoerung
Kernresonanz

nuclear resonance
Wassersuche mit Kernresonanz bei Erdmagnetfeld und einigen KiloHertz, SNMR-Verfahren (U. Yaramanci)   /Yaramanci 2007/
Resonanzortung

resonance detection
Suche von Objekten durch Aufbauen einer "spürbaren" Verbindung.
bernstein-resonanz    /E
www.resonanzortung.de



Wasserversuche aus dem
Weltall mit Mikrowellen

water detection from the sky by microwaves
AMSR-E, SSM/I
Eigenschaften von Wasser
properties of water
umfangreiche Literatursammlung  London South Bank University
http://www.lsbu.ac.uk/water    
Cluster
http://www.lsbu.ac.uk/water/abstrct  
und   http://www.lsbu.ac.uk/water/clusters

Brücken aus Wasser, water-bridge,       TU Graz
http://www.ptc.tugraz.at/specmag/waterbridge1.htm
Water memory, nano-bubbles,    Eshel Ben-Jacob  /Katsir 2007/   und
http://star.tau.ac.il/~eshel/papers/Water%20formatics.doc
Visualisierung von Wassertropfen, Bernd Kröplin, Universität Stuttgart
http://www.weltimtropfen.de/
und
weltimtropfen.de/forschung_ergebnis_mehrpersonenversuch



Literatur:   bibliography      b-literatur



Home
www.biosensor-physik.de (c) 29.11.2007 - 
30.11.2016 F.Balck



© BioSensor-Physik 2016 · Impressum